Hähl Walzen GmbH, Pforzheim

Erweiterung eines Verwaltungsgebäudes

Erweiterung des Bestandsgebäudes um eine Cafeteria und mehrere Büro- und Konferenzräume; der Neubau überspannt aus Platzgründen die Bestandsbauten, dies geschieht durch vier Stahlrahmen, die einen dreifeldrigen räumlichen Vierendeelträger (als stählerne Brücke) mit jeweils 15 m Spannweite tragen; Haupttragwerk in Stahl, Sekundärtragwerk (Raumhüllen) in Holz

Bauherr: Hähl Holding GmbH & Co. KG, Kieselbronn
Architekten: Büro für Gestaltung, Dipl.-Ing. Ingrid Horn, Karlsruhe
Fertigstellung: 2008
   

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung
LPH 2-4
gem. HOAI