Otto-Stern-Zentrum auf dem Campus Riedberg der Goethe-Universität, Frankfurt/Main

Neubau eines Infrastrukturzentrums mit Bibliothek, Cafeteria, Foyer, sechs Hörsälen, Büro- und Nebenräumen und mehreren Technikräumen

110 m langes Gebäude, bestehend aus Kellergeschoss, Sockelgeschoss und drei Obergeschossen; 25 m breit in den Obergeschossen, bis zu 45 m breit in den unteren Geschossen; auf Nord-, Ost- und Südseite 6 m Auskragung der beiden oberen Geschosse; Spannweite der Hörsaaldecke über 21 m; Stahldach; ansonsten Gebäude aus Stahlbeton mit integrierter Stahlträgerlage zur Realisierung der Auskragung; Flachgründung

Bauherr: Hessisches Baumanagement Regionalniederlassung Rhein-Main
Architekten: Gerber Architekten, Dortmund
Fertigstellung: 2011
   

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung
Wettbewerbsberatung (1. Preis)
LPH 1-6 gem. HOAI
Konstruktiver Brandschutz
Projektmanagement