Schule auf der Aue, Münster bei Dieburg Neubau

Neubau eines naturwissenschaftlichen Schultraktes mit Labor-, Sammlungs- und Vorbereitungsräumen

2-geschossig, hauptsächlich Stahlbetonbauweise; rechteckiger Gebäudegrundriss; Baugrundverbesserung durch Betonrüttelstopfsäulen; Windfang als Stahlkonstruktion; Deckenspannweiten bis 5,7 m; hoher Installationsgrad wegen Labortechnik; barrierefreie Ausführung; Photovoltaikanlage auf dem Flachdach; Passivhaus 

Bauherr: Hochbauamt, Landkreis Darmstadt-Dieburg
Architekten: KKS, Kellner, Kraus, Stark GmbH, Darmstadt
Fertigstellung: 2013
   

Unsere Leistungen
LPH 1-6 gem. HOAI
Wärmeschutz
SiGeKo