RWE-Tower am Platz von Amiens, Dortmund

Neubau eines Verwaltungszentrums

Gebäudehöhe circa 100 m; 25 Geschosse; dünne Flachdecken ohne Unterzüge, die in den inneren Stahlbetonkern eingespannt sind; am äußeren Rand schlanke Stahlbeton-Verbundstützen, in die Fassade integriert; Aussteifung durch den zentral angeordneten Stahlbetonkern, der Treppenhäuser, Aufzüge und Sanitärbereiche enthält

Bauherr: Dreier Werke Dortmund
Architekten: Gerber Architekten, Dortmund
Fertigstellung: 2005
   

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung
LPH 1 und 2, teilweise 3 gem. HOAI
Varianten- und Konzeptstudien