ZAR am St. Marienkrankenhaus, Ludwigshafen

Neubau eines Zentrums für ambulante Rehabilitation

Massivbau; Dachkonstruktion aus Stahl mit Trapezblecheindeckung; an den Stahlträgern, die die Trapezblecheindeckung tragen, sind teilweise mobile Trennwände befestigt; hohe Schallschutzanforderungen, deshalb max. zulässige Durchbiegung l/1000; Schwimmbad/Bewegungsbecken im Erdgeschoss mit Füllhöhe von ca. 1 m; Beckenkonstruktion in statisches System der Kellerdecke integriert

Bauherr: Inge Nanz KG, Stuttgart
Architekten: JLS-Architekten, Mühltal
Fertigstellung: 2007
   

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung
LPH 1-6, 8 
gem. HOAI
Wärmeschutz

SiGeKo