Hanse Trading Reifenservice GmbH, Fürstenwalde

Erweiterung einer Lagerhalle, Neubau einer Kommissionierungshalle und einer Bürobox mit Personalräumen

Lagerhalle:
1-geschossig, Ortbeton- und Fertigteilbauweise; Kalthalle; rechteckiger Gebäudegrundriss; Flachgründung; Stahltrapezblechfassade; Aussteifung im Wesentlichen durch in Fundamente eingespannte Stahlbetonstützen; Holzkastenelemente mit Spannweiten von 18,5 m gelagert auf Stahlbetonfertigteilbalken als Gerberträger mit Spannweiten von 12,5 m; Flachdach; Berücksichtigung von Anpralllasten auf tragende Bauteile  

Kommissionierhalle:
1-geschossig, Ingenieurholzbauweise; rechteckiger Gebäudegrundriss; Flachgründung; Polycarbonatfassade, gedämmt; Aussteifung über Dach und Wände; Flachdach
 
Bürobox:
2-geschossig, Stahlbetonbauweise; Flachgründung; Aussteifung über Dach und Wände; Stahlbetondecke auf Unterzügen und Stützen; Flachdach

Bauherr: Hanse Trading Reifenservice GmbH, Fürstenwalde
Architekten: Arbeitsgemeinschaft
  Prof. Dipl.-Ing. Bernd Huckenriede,
  Dipl.-Ing. March Jens Brinkmann, Cottbus
Fertigstellung: 2014
   

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung
LPH 1-6 gem. HOAI