STADA Arzneimittel AG, Florstadt

Neubau eines Distributions- und Service-Centers

Drei Hallen auf einer Fläche von ca. 180 m x 90 m (Hochregallager, allgemeine Kleinteilelager und Warenlager); überwiegend Fertigteilbau; weit gespannte Spannbetonbinder bis 30 m; in Köcherfundamenten eingespannte Stahlbetonstützen; Berücksichtigung einer späteren Aufstockung in Teilbereichen

Bauherr: STADA Arzneimittel AG, Florstadt
Architekten: GJL Architekten, Karlsruhe
Fertigstellung: 2008
   

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung
LPH 1-5 gem. HOAI
Konstruktiver Brandschutz