Al Sifah Marina, Muskat (Oman)

Neubau eines Hotelkomplexes mit 20 Villen und einem 
5-Sterne-Hotel

Massivbau mit aussteifenden Stockwerksrahmen; Baukosten- und Bauzeitoptimierung durch tragendes Außenmauerwerk mit wenigen Stahlbetonwandscheiben; Ausarbeitung eines Bemessungsmodells für die Mauerwerkswände unter Erdbebenbelastung (Erdbebenzone IIa) auf der Basis des Uniform Building Code (UBC)

Auftraggeber: Lupp Middle East L.L.C., Muscat Sultanate of Oman
Architekten: GfB Gesellschaft für Architektur, Generalplanung und Design mbH, Berlin
Fertigstellung: 2012
   

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung
Überarbeitung bestehender
statischer Unterlagen LPH 1-5 

gem. HOAI
Nachweis der Erdbebensicherheit
Baukostenoptimierung
Bauzeitoptimierung