Casa del Mar, Mallorca (Spanien)

Neubau von drei Villen

Geometrisch komplexe Stahlbetonkonstruktionen aus Stützen, Wandscheiben und Flachdecken; weitgehend stützenfreie Gestaltung der Räume; sehr steil abfallende Grundstücke, deshalb Aufnahme des Erddruckes durch steife Kastenkonstruktion; Minimierung der Rissbildung durch entsprechende Bewehrungswahl und Bewehrungsführung; Entwässerung der Dächer durch hohle Stahlstützen; Erhöhte Betondeckung der Stahlbetonbauteile aufgrund der aggressiven salzigen Luft in Küstennähe

Bauherr: Hammaburg S.L., Palma de Mallorca
Architekten: Teich-Gruszka-Hennemann-Ruba + Partner, Wuppertal
Fertigstellung: 2012
   

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung
LPH 1-6, 8 
gem. HOAI