Unsere Philosophie

Fokussierung auf die individuellen Anforderungen unserer Auftraggeber

Die individuellen Anforderungen einer Bauaufgabe und die hohen Ansprüche unserer Auftraggeber sind richtungsgebend für unsere Leistungen. Für uns gibt es keine “vorgefertigten Ergebnisse”. Jede neue Bauaufgabe ist auch eine Herausforderung für uns, wobei wir auf unsere langjährige Erfahrung und die persönliche Kompetenz unserer Mitarbeiter bauen. Engagiert erarbeiten wir neue Lösungen und tragen Verantwortung für eine anspruchsvolle Ausführung.

Planung mit ganzheitlicher Betrachtungsweise

Unsere Ingenieure sind sicher im Umgang mit allen Baustoffen und Bauweisen, so dass wir in der Planung Alternativen aufzeigen und Entscheidungshilfen zum Vorteil der Bauherren geben können.

Daneben berücksichtigen wir bei der Planung immer die Belange anderer Fachdisziplinen, wirken beratend schon in frühen Leistungsphasen und stellen so die Weichen für eine wirtschaftliche Realisierung. 

Dienstleistung und Service für unsere Auftraggeber und Planungspartner

Es ist uns wichtig, dass sich unsere Auftraggeber und Planungspartner rundherum gut betreut wissen. Daher legen wir größten Wert auf Zuverlässigkeit in der Personal-, Kosten- und Zeitplanung sowie auf die hohe Qualität unserer Dienstleistung.

Planung unter Berücksichtigung des Aspektes der Nachhaltigkeit

Unser wesentlicher Beitrag zur Nachhaltigkeit eines Gebäudes liegt in der Entwicklung optimierter Konstruktionen und in der Wahl des für eine Bauaufgabe am besten geeigneten Werkstoffes.

Optimierte, kostensparende Konstruktionen zeichnen sich durch verantwortungsbewussten, möglichst sparsamen Einsatz von Baustoffen aus und leisten somit auch einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur Verringerung des Primärenergieverbrauchs.

Daneben beraten wir unsere Auftraggeber ebenso im Sinne der neuen Energieeinsparverordnung bis hin zum Passivhaus.

Moderne technische Ausstattung als Grundlage für den optimalen Planungsprozess

Durch kontinuierliche Neuanschaffungen bei der Hard- und Software sowie durch regelmäßiges Upgraden unserer fachspezifischen Computerprogramme verfügen wir über Werkzeuge, die den Planungsprozess beschleunigen und Raum schaffen, um anschaulich Alternativen aufzuzeigen und den Datenaustausch innerhalb des Büros und mit anderen Planungsbeteiligten zu vereinfachen.

Fundiertes Fachwissen, langjährige Erfahrung und Förderung junger Mitarbeiter

Wir setzen in der Beratung unserer Auftraggeber und Planungspartner nur Mitarbeiter mit mehrjähriger Berufserfahrung und fundiertem Fachwissen ein. Innerhalb des Büros gibt es feste Teams, die von einem Teamleiter geführt werden. Junge Mitarbeiter werden in den Projektteams sukzessive an neue Aufgabenstellungen und deren Lösungen herangeführt.

Der kontinuierliche Dialog und  persönliche Kontakt mit unseren Auftraggebern und Planungspartnern ist uns sehr wichtig. Gute Erfahrungen haben wir u. a. mit ein- oder mehrtägigen Workshops gemacht, die in unserem Büro oder im Büro der Planungspartner stattfinden, um einem Projekt den nötigen Anschub zu geben sowie rasche Lösungen und Entscheidungen herbeizuführen.

Strukturierte Personalpolitik und Kompetenz

Die kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiter, sowohl intern als auch extern, garantiert Auftraggebern und Planungspartnern stets Leistungen auf dem neuesten Stand der Technik und Wissenschaft. Berufliche Fortbildungsmaßnahmen wurden von unseren Mitarbeitern mehrfach auf den Gebieten Bauen im Bestand, Erhalt denkmalgeschützter Gebäude, Thermische Bauphysik, Brandschutz, Schweißtechnik, Betontechnologie und -instandsetzung, Projektmanagement u.v.m. absolviert.

Im Rahmen der gültigen Normen und Vorschriften bieten wir Kreativität, Phantasie und Ideen. Eine Wissensmanagerin ist sowohl für die geregelte Weiterbildung als auch für den Erfahrungsaustausch innerhalb unserer Projektteams verantwortlich. Gerade hier entstehen die Synergieeffekte, die für unsere Arbeitsweise unerlässlich sind.

Operatives Controlling

Die Planungsaufgaben im Bereich des Bauens sind in den letzten Jahren vielfältiger geworden. Unser Büro verfügt über die notwendige Flexibilität und Kompetenz, sich umfassenden Aufgaben und neuen Anforderungen zu stellen und ein erweitertes Leistungsspektrum anzubieten, z.B. Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination, Energieberatung, Fassadenberatung und -planung, Erstellung von Brandschutzkonzepten u.a.

All diese Leistungsbilder werden im eigenen Haus durch eigenes Personal erbracht. Unser operatives Controlling steuert einerseits die positive Entwicklung unseres Büros, andererseits werden bewährte, interne Strukturen dokumentiert, überwacht und neue Vorhaben forciert.

Wechselwirkung der Prozesse

Die einzelnen Abläufe und Prozesse in unserem Büro sind Bestandteil des funktionierenden Gesamtsystems, sind von entscheidender Bedeutung für die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens und können dementsprechend nicht isoliert betrachtet werden. Stehen am Anfang die Wünsche unserer Kunden, so ist es wichtig, dass jedes einzelne Teammitglied entsprechende Informationen, z.B. in den regelmäßigen Teambesprechungen, als Grundlage seiner individuellen Arbeit erhält.

Um die Erwartungen unserer Auftraggeber sowohl in fachlicher als auch in organisatorischer Hinsicht voll zu erfüllen, haben wir spezielle Routinen eingeführt, wie z.B. den geregelten Besuch von Fortbildungsmaßnahmen, die Arbeit erleichternde Muster und festgelegte Standards oder auch Organisationspläne wie Personal- und Projektpläne.